Archiv der Kategorie: Tipp des Tages

Futtermittelpreise (Anfang) Aug. 2018

Folgende Preise wurden für Futtermittel (Anfang) Aug. 2018 erzielt. (Alle Preise je Dezitonne = 100 kg, ohne Umsatzsteuer, Verpackung und Lieferung, Quelle: eig. Recherchen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen) Massenrüben 3,20 – 3,90 EUR/dt Gehaltsrüben 3,50 – 4,20 EUR/dt Futtermöhren 12,80 – 15,50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Futtermittelpreise, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Futtermittelpreise (Anfang) Mai 2018

Folgende Preise wurden für Futtermittel (Anfang) Mai 2018 erzielt. (Alle Preise je Dezitonne = 100 kg, ohne Umsatzsteuer, Verpackung und Lieferung, Quelle: eig. Recherchen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen) Massenrüben 3,20 – 3,90 EUR/dt Gehaltsrüben 3,50 – 4,20 EUR/dt Futtermöhren 12,80 – 15,50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Futtermittelpreise, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umrechnungstabelle Weidedüngung

Sobald das Ergebnis einer Bodenprobe vorliegt, geht es für Pferdehalter an die praktische Umsetzung, die Düngeplanung. Hierbei hilft in vielen Fällen eine Umrechnungstabelle der einzelnen Pflanzennährstoffe von der Elementform zur Oxidform und umgekehrt, denn ob der Stickstoff in Form von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fütterungspraxis, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Futtermittelpreise (Anfang) Apr. 2018

Folgende Preise wurden für Futtermittel (Anfang) Apr. 2018 erzielt. (Alle Preise je Dezitonne = 100 kg, ohne Umsatzsteuer, Verpackung und Lieferung, Quelle: eig. Recherchen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen) Massenrüben 3,20 – 3,90 EUR/dt Gehaltsrüben 3,50 – 4,20 EUR/dt Futtermöhren 12,80 – 15,50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Futtermittelpreise, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschätzt: Nitratvergiftung

Viele wissen es nicht: Mittlerweile gibt es mehr Tiervergiftungen durch Nitrat, als durch „klassische“ Giftpflanzen. Eigentlich ist Nitrat (NO3) ein lebensnotwendiger Pflanzennährstoff und auch nicht giftig. Nur wenn Nitrat durch Massentierhaltung und industrielle Landwirtschaft in so hohen Mengen anfällt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fütterungspraxis, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bodenprobe jetzt!

Jetzt die Bodenprobe für die Wiesen und Weiden planen. Organisiert die Beprobung jetzt, denn gleich, nachdem der Frost aus dem Boden ist, könnt Ihr Bodenproben ziehen. Hier noch einmal die wichtigsten Praxistipps: Adressen der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalten (LUFA) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Giftpflanzenbuch komplett aktualisiert

Viele Pferdehalter kennen das Praxisbuch „Giftpflanzen für Pferde“, das nun schon seit 2009 auf dem Markt ist. Die Zeit schreitet voran, die Erkenntnisse ändern sich und aus diesen Gründen gibt es jetzt eine komplett veränderte 2. Auflage. Die Änderungen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mal über den Tellerrand geschaut

Heute gibt es einmal einen Lesetipp, der den Leser ein wenig über den Tellerrand schauen lässt. Ein Zeitzeuge, nein einer der Zeitzeugen des hippologisches 20. Jahrhunderts, der Tierarzt Dr. Rudolf Lessing, berichtete Pferdewirtauszubildenden über sein Leben. Diese Begegnungen wurden aufgezeichnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipp des Tages | Hinterlasse einen Kommentar

Futtermittelpreise (Anfang) Nov. 2017

Folgende Preise wurden für Futtermittel (Anfang) Nov. 2017 erzielt. (Alle Preise je Dezitonne = 100 kg, ohne Umsatzsteuer, Verpackung und Lieferung, Quelle: eig. Recherchen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen) Massenrüben 3,20 – 3,90 EUR/dt Gehaltsrüben 3,50 – 4,20 EUR/dt Futtermöhren 12,80 – 15,50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Futtermittelpreise, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt im Frühherbst ist Weidepflege- Zeit

Grundsätzlich wäre eine Dauerbeweidung rund um das Jahr für Pferde wünschenswert, in unserem Klima aber ist dies für das Dauergrünland aber leider eine zu große Belastung. Jeder Pferdehalter muss einen Kompromiss zwischen den Bedürfnissen der Pferde und den Ansprüchen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fütterungspraxis, Tipp des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare