Weideflächenbedarf

Gerade in der Hobby- Pferdehaltung wird der Weideflächenbedarf unterschätzt. Die nachfolgende Tabelle zeigt, dass Pferde nicht auf einer Miniweide gehalten werden können:

 Grashöhe 15 cmGrashöhe 25 cm
Pony 200 kg LM60 m2 täglich30 m2 täglich
Pony 400 kg LM 70 m2 täglich40 m2 täglich
Grosspferd 600 kg LM100 m2 täglich60 m2 täglich
Schweres Kaltblut 800 kg LM150 m2 täglich80 m2 täglich

Grob gerechnet kann festgehalten werden, dass 1 Pferd zwischen 0,5 ha (5.000 m2) und 1 ha (10.000 m2) Weidefläche benötigt. Dann können Pferde tiergerecht ernährt und das Dauergrünland ökologisch verantwortlich erhalten werden. Kann diese Fläche nicht vorgehalten werden, ist es für die Pferde als auch die Umwelt besser, die Pferde auf einem Sandpaddock zu halten. Die vielen ungepflegten Weiden müssen einfach nicht sein, sie schaden den Pferden und der Umwelt und machen Pferdehalter angreifbar.

Dieser Beitrag wurde unter Fütterungspraxis abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.