Futtermittelpreise (Anfang) Sep. 2018

Besonders hohe Preissteigerungen von 10% – 20% innerhalb des letzten Monats! Preissteigerungen bei Heu und Stroh nicht so hoch wie erwartet.

Folgende Preise wurden für Futtermittel (Anfang) Aug. 2018 erzielt. (Alle Preise je Dezitonne = 100 kg, ohne Umsatzsteuer, Verpackung und Lieferung, Quelle: eig. Recherchen, Landwirtschaftskammer Niedersachsen)

Massenrüben 3,20 – 3,90 EUR/dt
Gehaltsrüben 3,50 – 4,20 EUR/dt
Futtermöhren 12,80 – 15,50 EUR/dt
Möhrentrockenschnitzel 290 EUR/dt (entspr. 1.ooo kg Frischmöhren)
Speisemöhren 55,00 – 70,00 EUR/dt
+Heu+
kleine Ballen 16,50 – 21,00 EUR/dt,
Grossballen 15,00 – 19,00 EUR/dt,
Heu aus Trocknungsanlage 23,5o – 26,20 €/dt
Heucops 60 – 80 EUR/dt
Luzernecobs 80 – 110 EUR/dt
+Stroh+
kleine Ballen 11,00 – 13,50 EUR/dt
Großballen 9,50 – 12,00 EUR/dt
+Hafer+
Hafer 55kg/hl 20,50 -21,50 EUR/dt
Hafer 50kg/hl 18,75 – 20,50 EUR/dt

Gerste 20,25 – 22,00 EUR/dt
Maiskörner 20,75 – 22,50 EUR/dt
Mischfutter Müsli 70,00 – 135,00 EUR/dt
Mischfutter pelletiert 40 – 50 EUR/dt
Sojaschrot 34,60 EUR/dt
Weizenkleie 18,80 EUR/dt
Trockenschnitzel 23,65 EUR/dt
Pflanzenöl 84,65 EUR/dt
+Silage+
Gras- Silage (Rundballen) 9,75 – 12,35 EUR/dt
Gras- Silage (Heulage vom Händler) 69,00 EUR/dt
Gras- Silage (Fahrsilo) 3,20 – 4,30 EUR/dt ,17,50 – 19,50 EUR/m3
Mais- Silage (Fahrsilo) 3,80 – 4,10 EUR/dt

Weide (incl. Infrastruktur) 2,30-2,70 EUR/dt

Dieser Beitrag wurde unter Fütterungspraxis abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.