Wie viel Gras frisst ein Weidepferd?

Weide 004
Hanne Peerenboom sagt:

Hallo,
ich hab mal eine kurze Frage: Wieviel Gras frißt ein Pony auf der Weide pro Stunde? Und ein Ponyjährling?
Gruß, H. Peerenboom

Antworten 16. September 2012 um 18:45 

  • Hallo Hanne,

    leider kann man die Pferde nicht fragen, ob sie satt sind. Deshalb muss man einen Umweg machen. In der Fütterungswissenschaft geht man davon aus, dass Pferde dann satt sind, wenn sie ihren Trockenmassenbedarf erreicht haben. Diese Annahme gilt nur für Grundfutter, also Gras, Heu, Stroh, Silage.

    Gehe jetzt folgendermaßen vor:

    1. Tippe in WINration Dein Pferd ein, entsprechen nach Alter, Lebendmasse und Leistung. Das Programm fragt Dich schon, was es im Einzelfall wissen muss. In der Bedarfszeile findest Du dann den Trockenmassenbedarf. Z.B. 5 kg.

    2. Suche Dir jetzt das passende Futtermittel aus. Also z.B. Gras erster oder zweiter Schnitt, gedüngt (intensiv) oder ungedüngt (extensiv), lang oder kurz. Wenn das herausgesucht wurde, dann sagt Dir WINration, wieviel Trockenmasse 1 kg Futter, also bei Dir jetzt Gras, hat.

    3. Jetzt erhöhst Du die Gabe von Gras so lange, bis der Trockenmassenbedarf mit dem Trockenmassengehalt übereinstimmen. Dann ist Dein Pferd mit Sicherheit wohl satt. Vorausgesetzt Dein Pferd leidet nicht an Zucker (EMS), denn dann hören die gar nicht wieder auf zu fressen.

    Eine weitere überschlägige Methode ist folgende:
    Pferde fressen etwa 2 kg Heu je 100 kg Lebendmasse je Tag. Wenn Dein Gras etwa 200g Trockenmasse enthält, dann benötigt das Pferd circa 4 bis 5 mal mehr Gras anstelle von Heu, also 10 kg Gras je 100 kg Lebendmasse. Auch vorausgesetzt, dass das Pferd kein Zucker hat (EMS).

    Und dann eine weitere Methode, sich dem Problem zu nähern. Ein gesundes Pferd frisst in einer Stunde 1 kg Heu. Also 860 g Trockenmasse. Nehmen wir wieder an, das Gras hat 200 g Trockenmasse je kg, dann kann man davon ausgehen, dass das Pferd in einer Stunde ebenfalls 860 g Trockenmasse, also 4,3 kg, also in der Praxis 4 – 6 kg Gras je Stunde frisst.

    Jetzt hast Du einmal gesehen, wie sich das WINration TEAM dieser spannenden Frage nähert. Wohlgemerkt nähert.

    Antworten Hanne Peerenboom sagt:23. September 2012 um 13:18
    Danke!
Dieser Beitrag wurde unter Fütterungspraxis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Wie viel Gras frisst ein Weidepferd?

  1. Andrea Adams-Frey sagt:

    Wo und wie bekomme ich dieses Programm?
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.